Alle Hundeschule

 

➡️ Direkt zum Hundeschulen-Verzeichnis

 

Hundeschulen in Hamburg

  Hundeschulen in Hamburg gibt es zahlreiche. Und das ist auch gut so! Schließlich leben etwas über 100.000 Hunde in der Metropole. Und je besser jeder Hund erzogen ist, desto besser kommen wir alle miteinander klar. Nun stellt sich aber die Frage, welche Hundeschule ist eigentlich die richtige für mich? Einzeltraining oder Gruppentraining? Was ist mit wichtig? Was ist mein Budget und wie weit bin ich bereit zu fahren? Der folgende Artikel soll dir die Suche nach der passenden Hundeschule etwas leichter machen.


 

Die richtige Hundeschule in Hamburg finden!

  Um eine Hundeschule zu finden, die deinen Vorstellungen entspricht, solltest du zunächst deine Kriterien definieren. Wichtig könnten zum Beispiel folgende Aspekte sein: Die wichtigsten Kriterien

  • Philosophie des Hundetrainers: Die meisten Hundeschule haben auf ihrer Webseite eine Unterseite zu ihren Trainingsmethoden und ihrer Ausbildung. Diese empfehlen sich unbedingt zu lesen, bevor man Kontakt zu einer Hundeschule aufnimmt. Schließlich möchtest du, dass deine Vorstellungen mit der der Hundeschule harmoniert.
  • Preis: Auch der Preis ist natürlich für viele ein entscheidender Faktor bei der Auswahl einer Hundeschule. Hier kommt es natürlich darauf an, ob du eine Einzelstunde hast oder am Gruppentraining teilnimmst. Ersteres ist um einiges teurer.
  • Gruppengröße: Falls du dich für Gruppentraining entscheidest, solltest du auch auf die Gruppengröße achten. Je mehr Hunde, desto weniger Zeit bleibt für individuelle Probleme. Eine Gruppe sollte idealerweise nicht mehr als sechs Hunde umfassen.
  • Zeiten: Ja, auch die Trainingszeit ist natürlich ein Faktor, der für viele eine große Rolle spielt. Für viele Menschen ist es beispielsweise wichtig, dass die Kurse am Wochenende stattfinden.
  • Distanz: Nicht zu verachten ist auch die Entfernung zur Hundeschule. Idealerweise ist sie nicht allzu weit entfernt, so dass dein Hund nicht schon von der Anfahrt platt ist 😉. Es gibt auch mobile Trainer*innen, die für Einzelstunden zu dir nach Hause kommen.
  • Kursart: Was für eine Art Kurs suchst du? Welche Baustellen haben du und dein Hund? Mehr dazu erfährst du im nächsten Abschnitt.

 

Spezielle Kurse/Hundeschulen in Hamburg

  Bei der Wahl der richtigen Hundeschule/des richtigen Kurses für dich und deinen Hund, kommt es auch auf euren individuellen Trainingsstand an. Suchst du einen Kurs, der euch beiden das Grundgehorsam lehrt? Oder hast du einen Welpen und möchtest in die Welpenschule? Seid ihr schon fortgeschritten und möchtet euch einfach weiter verbessern? Auch hierfür gibt es Angebote! In Hamburg besonders beliebt sind zudem Kurse/Vorbereitungen auf die Gehorsamkeitsprüfung mit der du eine Leinenbefreiung erhalten kannst. Auch Anti-Jagdkurse oder Anti-Giftködertraining haben viele Hundeschulen im Repertoire. Falls dein Hund schon einen guten Grundgehorsam hat und es eher sportlich zugehen soll, wäre vielleicht ein Agility-Kurs was für euch? Du hast einen Superschnüffler? Wie wäre es mit einem Maintrailing-Kurs? Hat dein Hund ein spezifisches Problem, z.B unerwünschtes Aggressionsverhalten? Dann gibt es auch hier spezialisierte Trainer*innen.  Letztlich bieten viele Hundeschulen auch spezielle Seminare an, z.B zum Thema Hundeverhalten verstehen.  


 

Einzel- vs. Gruppentraining

  Die Frage aller fragen, lieber Einzel- oder Gruppentraining? Zum einen ist das natürlich eine Preisfrage, zum anderen kommt es darauf an, welche Baustellen der Hund mitbringt. Kann der Hund nicht alleine bleiben? Dann ist ein Einzeltraining bei dir zuhause sinnvoll. Hat der Hund Probleme mit anderen Hunden? Auch hier ist ein Einzeltraining sinnvoller, denn du willst ja nicht, dass dein Hund eine ganze Trainingsgruppe aufmischt. Oft haben Hundetrainer*innen ihre eigene Trainingshunde dabei, die es gewohnt sind mit den vierbeinigen Schülern zu „üben“. Hat dein Hund ein Aggressionsproblem? Dann ist auf jeden Fall Einzeltraining angebracht! Hat dein Hund ein Rückrufproblem? Das sollte sich auch im Gruppentraining lösen lassen. Geht es euch um eine verbesserte Leinenführigkeit? Das wird oft im Gruppentraining trainiert.  Ist dein Hund schnell abgelenkt und hört dir nicht mehr zu? Auch hier kann Gruppentraining erstmal helfen.  Letztlich ist Einzeltraining passgenau auf deinen Hund zugeschnitten, während es in der Gruppe eher ein Standard-Programm gibt. In der Gruppe kannst du dafür besser die Interaktion mit anderen Hunden trainieren. In vielen Fällen vereinbaren Hundetrainer*innen ohnehin erstmal eine Einzelstunde, um dich und deinen Hund kennenzulernen – dementsprechend können sie dir auch eine Empfehlung für die passende Gruppe oder ein Einzeltraining geben. Du kannst Gruppentraining und Einzeltraining natürlich auch kombinieren, wenn dir das Einzeltraining auf Dauer zu teuer ist, du aber für eine spezifische Baustelle lieber eine Einzelstunde buchen möchtest. Dieses Modell wird allerdings nicht von allen Hundeschulen angeboten, daher musst du dich vorher erkundigen, ob das möglich ist.


 

Was kostet die Hundeschule in Hamburg?

  Einzeltrainings liegen bei einer vollen Stunde meist im Bereich von 50-120 Euro. Wobei der untere Bereich eher zutrifft, wenn du die Einzeltrainings direkt im Paket buchst (z.B einen Kurs mit 5 Einzelstunden). Ansonsten solltest du mit etwa 80 Euro für eine Einzelstunde rechnen. Kommt jemand zu dir nach Hause gibt es ggf. noch Anfahrtskosten oben drauf. Gruppentrainings liegen bei einer vollen Stunde meistens bei 20-30 Euro. 


 

Online Hundeschule

  Auch Online-Hundeschulen sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Diese haben den Vorteil, dass sie günstiger sind und du dir die Zeit flexibel einteilen kannst. Du solltest jedoch darauf achten, dass in dem Kurs Videomaterial enthalten ist, so dass du eine anschauliche Erklärung von den Lektionen erhältst. Bei statischen Kursen erhältst du leider keine Rückmeldung bei der Durchführung der Lektionen wie du sie von einem Hundetrainer vor Ort erhalten würdest. Es gibt allerdings auch interaktive Online-Hundeschulen, in denen du dein Training aufnimmst und zwecks Analyse einem Trainer zusendest. Ein Vorteil der Online-Hundeschule ist sicherlich, dass du dir das Material immer wieder anschauen kannst. Allerdings kannst du viele Alltagssituationen oder individuelle Probleme meistens nicht mit einem Videokurs lösen, weshalb er eine*n Hundetrainer*in vor Ort nicht ersetzen kann. 


 

Zuhause: üben, üben, üben

  Die Hundeschule gibt dir letztlich viele Anleitungen, Anregungen und Tipps für die Erziehung deines Hundes mit auf den Weg. Deine Aufgabe ist es, diese Tipps auch außerhalb der Trainingszeit in die Tat umzusetzen und mit deinem Hund zu üben. Denn nur Übung macht bekanntlich den Meister. Wer erwartet, dass durch einen einzigen wöchentlichen Gang zur Hundeschule alles wie am Schnürchen klappen muss, liegt gewaltig falsch.


 

Wie lange in die Hundeschule?

  Und wie lange muss man nun zur Hundeschule gehen? Nunja, ein „Muss“ gibt es überhaupt nicht. Aber bekanntlich gibt es lebenslanges Lernen nicht nur beim Menschen. Theoretisch kannst du also das ganze Hundeleben lang in die Hundeschule gehen. Falls es euch hier doch zu langweilig werden sollte, gibt es wie oben erwähnt, spezifische Kurse, wie Agility oder Mantrailing. Manchmal etablieren sich auch im Laufe eines Hundelebens neue Probleme, die einen erneuten Gang in die Hundeschule erfordern. Letztlich ist es also deine Entscheidung, wie lange du in die Hundeschule gehst. Mindestens bis dein Hund das Grundgehorsam erlernt hat, ist es aber zu empfehlen.


 

Hundeschule in meiner Nähe

  Du suchst eine Hundeschule in Hamburg-Wandsbek, Hamburg-Ost, Harburg oder spezifisch an deinem Wohnort? Gib einfach deine Postleitzahl ein:

Hundeschule HENRIKE VAN SANTVOORT

hundeglücklich

Struppi & Co

Hundeschule Du und Dein Hund

mobile Hundeschule Birgit Theisen

HamburgHunde

Hundeschule Hamburger Deichpfoten – mobile Hundeschule und Verhaltensberatung

Hundeschule Rechtes Alsterufer eV. Hundeschule Langenhorn

Hundeschule Hafenhunde

Hundeschule Hund im Kopf

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner