§ für Hunde (Hundegesetz)

Darf ich meinen Hund in Hamburg ableinen?

Du darfst deinen Hund in Hamburg auf jeder Freilauffläche („Hundewiese“) ableinen. Wenn du Inhaber*in eines Hundeführerscheins bist, darfst du den Hund auch an vielen anderen Orten ableinen.  → Siehe auch

Was muss ich tun, wenn ich einen sogenannten Listenhund halten möchte?

Du möchtest einen nach Hamburger Hundegesetz als „gefährlich“ eingestuften Hund halten? Dann gibt es leider sehr viele Auflagen, die erfüllt werden müssen.

Genaueres in diesem Artikel.

Was muss ich beim HVV fahren beachten?

Die gute Nachricht: Der Vierbeiner darf kostenlos mit dem HVV fahren (an der Leine geführt). Allerdings mit der Ausnahme von gefährlichen Hunde (Liste gefährlicher Hunde). Außerdem müssen Hunde, die Menschen verletzten könnten, einen Maulkorb tragen. Auf die Sitze dürfen die Hunde nicht.

→ Hunde beim HVV

Was ist die Leinenbefreiung?

Wenn du deinen Hund auch außerhalb der Freilaufflächen ableinen möchtest, dann kannst du einen Hundeführerschein (Leinenbefreiung) machen.